• PDF

Einblick/Übersicht der Kunststoffproduktion

Bei der  Produktion werden für die Folienherstellung Polyethylen (PE – LD- und HD-PE) als Granulat verwendet, welches in Raffinerien vom Erdöl zum Kunststoff wird.

Nachdem in Mischgeräten dem Granulat nach Bedarf Additive beigemischt wurden, entsteht aus dieser erhitzten Masse in der Extrusion die gewünschte Form.

 PE-FOLIE      

   

In der Konfektion werden diese PE-Folien schließlich aufbereitet zu: Beuteln, Säcken, Hauben, Zuschnitten und anderen Kundenwünschen.

Hoher Umweltschutz und sparsamer Rohstoffeinsatz wird durch Recycling von wiederverwertbarem PE gewährleistet.

Die PE-Produkte sind sehr Vielseitigkeit und Flexibel zu produzieren. Spezial Ausführungen wie farbstichig, antistatisch ausgerüstet, mit VCI (Rostschutzzusätzen), bedruckte Ware, etc.

 

Rote Begriffe: Siehe „Begrifferläuterung zur Kunststoffproduktion“