• PDF

Schrumpffolien und Schrumpfhauben

Schrumpffolien ziehen sich unter Hitzeeinwirkung  zusammen und führen daher zu sehr kompakten Verpackungsgebinden. Ein Handflammgerät oder ein Schrumpftunnel wird benötigt. Diese Folien werden auch im Industriebereich auf „Verpackungsstraßen“ verwendet. Hierfür werden Rollen in versch. Breiten benötigt.

Auf Kundenwunsch kann die Folie monoaxial oder biaxial schrumpfend gefertigt werden. In Rollenausführung, bei z. B. ständig variierender Palettenhöhe oder alternativ als fertig Konfektionierte Schrumfhauben.

HIER finden Sie unsere Standard-Lagersortimentliste zum Produktbereich


Technische Details/Produktion:

Materialtypen:  

  • LD-PE
  • Neuware 1a 


Fertigungsumfang: 150 mm – 7000 mm
Folienstärke: von 0,06 bis 0,25 mm


     

Individualisierung/Spezielle Ausrüstungen

  • Unterschiedliche Breite, Länge und Stärken
  • Einfärbung der Folie: Von transparent über transluzent bis opak deckend in verschiedenen Farben
  • Mehrfarbiger Aufdruck (1-seitig/2-seitig), bis zu 4 Farben
  • Fortlaufende Signierung mit „Grünem Punkt“, Recy-Zeichen, Charge-Nummer, etc.
  • Fortlaufende Nadelung/ Lochung
  • Beimischung spezieller Additive, z. B. UV-Schutz,


Einsatzgebiet:
Automobilindustrie, Baustoffindustrie, Textilindustrie, Möbelindustrie, Getränkeindustrie, u.v.m.