Rundbodensack

Der Rundbodensack ist eine individuelle und passgenaue Auskleidung mit einem eingeschweißtem Rundboden für alle runden Behältnisse. So werden Fässer, Fibertrommeln, Hobbocks und Eimer optimal geschützt. Der Rundbodensack findet für jede Art von Lagerung und Transport von Flüssigkeiten, pastösen Medien, Pulvern und Granulaten seine Anwendung.

Gefertigt aus speziellen Verbundfolien ist der Rundbodensack auch für lösemittelhaltige Produkte, leicht entzündliche Stoffe, Heißabfüllungen sowie für oxidierende und hygroskopische Materialien anwendbar.

Materialtypen:

LDPE
HDPE
PA

PP

Aluverbund

Kennzeichung:

unbedruckt
Signierdruck (z. B. Recy-Zeichen)

Maße:

Durchmesser: 30 – 1.500 mm
Stehhöhe: 100 – 3.000 mm, individuell
Stärke: 0,025 – 0,30 mm

Einsatzgebiete:

Food

Non-Food

Industrie

Pharma

Einzelhandel

Baugewerbe

Individualisierung:

  • Mono-, Coextrusions-Folien
  • transparent-natur
  • Antistatikum
  • Lebensmittelecht
  • Elektrisch leitfähig
  • Coextrusions-Folien mit unterschiedlichen Barriereeigenschaften: Polyamid- und Polypropylen-Folien

Nachhaltige Ausführung:

  • Regenerat
  • Green-PE
wdv_Logos_Nachhaltigkeit_2x_hellgruen_100-plant

Ihr direkter Draht zu uns