VCI-Flachbeutel und -säcke

VCI-Flachbeutel sind die unkomplizierte Korrosionsschutz-Lösung für Maschinenbau, Automobilindustrie und Metallbearbeitung – einfach überall dort, wo metallische Teile wirkungsvoll geschützt werden sollen. Ungeschützte Metalloberflächen werden von Sauerstoff und Luftfeuchtigkeit in Windeseile angegriffen und damit oft unbrauchbar. Abhilfe schaffen Folien mit integrierter VCI-Beschichtung (Volatile Corrosion Inhibitors). Diese flüchtigen Korrosionshemmer werden der Folie beim Extrudieren als Additiv beigemischt und legen sich nach dem Einpacken als hauchdünne Schicht auf die Metalloberflächen. VCI-Folien sind an ihrer blauen transluzenten Farbe erkennbar. Sie ermöglichen eine Sichtprüfung durch den geschlossenen Beutel hindurch.

Materialtypen:

LDPE
Neumaterial

Kennzeichung:

unbedruckt
bedruckt
Inline Druck (mit VCI-Signierung)

Maße:

Breite: individuell
Länge: individuell
Stärke: 0,06 – 0,20 mm

Einsatzgebiete:

Non-Food

Industrie

Maschinenbau

Automotive

Individualisierung:

  • Mono
  • Coex
  • transparent, transluzent blau oder in Sonderfarbe nach Absprache
  • Antistatikum

Ausführung:

  • Mit Korrosionsschutzausrüstung
  • chromat und nitritfrei, frei von sek. Aminen
  • schweißbar- zum Schutz von Eisen-, Aluminium- und Multimetallteilen 

Nachhaltige Ausführung:

  • Stärkenreduzierte Varianten aus Coex-Material

Ihr direkter Draht zu uns