Biologisch abbaubar

Biologisch abbaubare Kunststoffe bauen sich mit der Zeit zu den im Boden unbedenklichen Bestandteilen CO2 und Wasser ab. Sie werden aus thermoplastischer Stärke, Zellulose, Polyestern und anderen geeigneten Polymeren gewonnen. Nicht alle biologisch abbaubaren Kunststoffe sind auch biobasiert, also aus Biomasse wie Kartoffel- oder Maisstärke hergestellt. Aber selbst biologisch abbaubare Folie auf Erdölbasis ist uneingeschränkt geeignet für die industrielle oder heimische Kompostierung. Gerne werden diese Folien im Handel für Beutel verwendet und stechen dort durch ihre einzigartige Optik und Haptik beim Verbraucher hervor.

Materialtypen:

PLA

Mais- und Kartoffelstärke

Kennzeichung:

unbedruckt
bedruckt
Inline-Signierung

Maße:

Breite/Höhe: individuell
Länge: individuell
Stärke: 0,03 – 0,25 mm

Einsatzgebiete:

Food

Non-Food

Industrie

Pharma

Einzelhandel

Individualisierung:

  • Mono oder Coex
  • transparent natur, opak eingefärbt
  • Antistatikum
  • UV-Schutz, UV-Absorber
  • Beutel, Zuschnitte, Rollenware
  • Bodennaht, Seitennaht

Nachhaltige Ausführung:

  • Biogredable (Home)
  • Biogredable (Industrie)
wdv_Logo_BIO_hellgruen

Ihr direkter Draht zu uns