Verpackung und Versand mit Transportverpackungen

Unter dem Begriff Transportverpackungen werden unterschiedlichste Verpackungen und Verpackungshilfsmittel zusammengefasst, welche zu einer versandfähigen Sendung kombiniert werden. wurster druck + verpackung hat die passende Transportverpackung für Ihre speziellen Versandaufgaben. Ob Kartonagen, Paletten, versandfähige Dispenser, Packpapier, Klebebänder und mehr: Wählen Sie aus unserem umfangreichen Standardprogramm oder lassen Sie sich die maßgeschneiderte Transportverpackung von uns entwickeln.

Transportverpackungen: Was ist das und was müssen sie leisten

Transportverpackungen sind unerlässlich, wenn Produkte in größeren Gebinden verladen und zum Versand gebracht werden sollen. In der Regel sind diese Transportverpackungen – auch Sekundärverpackungen genannt – nicht dafür bestimmt, die Ware zum Endabnehmer zu bringen. Vielmehr dienen sie ausschließlich dem effizienten Transport größerer Mengen innerhalb der Vertriebskette. Sie sind primär für einen sicheren und ökonomischen Transport ausgelegt. Die Optik spielt eine untergeordnete Rolle, muss im Einzelfall aber zum Corporate Design des Absenders passen.

Die vielleicht bekannteste Transportverpackung ist die Euronorm-Palette. Aber auch Füllmaterial wie Wellpappe oder Schrenzpapier sowie Hilfsmaterial wie Kantenschutzwinkel, Klebebänder, Verschlusshülsen oder Schnallen zählen zur Klasse der Transportverpackungen. Transportverpackungen gibt es als Einweg- und als Mehrwegverpackungen. Wer Transportverpackungen in großen Mengen in Verkehr bringt, ist gemäß Verpackungsgesetz zur Rücknahme verpflichtet.

Verpackungslösungen für den Versand müssen zahlreiche Kriterien erfüllen:

  • Sie müssen das Transportgut effektiv schützen und sichern.
  • Sie müssen gut zu lagern, sicher zu kommissionieren und wirtschaftlich zu transportieren sein.
  • Das Greifen, Rücken, Stapeln etc. muss einfach und sicher erfolgen können.
  • Der Inhalt muss gut identifzierbar sein.
  • Sie müssen maximalen Schutz bei geringem Gewicht / Volumen und zu günstigen Material- und Frachtkosten ermöglichen.
  • Sie sollen ressourcenschonend und umweltfreundlich sein.

Beispiele für Transportverpackungen:

  • Abdeckhauben- und Säcke
  • Euro-Norm-Paletten
  • Große Pappkartons
  • Verpackung zum Schutz vor elektrostatischen Entladungen (ESD-Verpackung)
  • Wickel- und Schutzfolien
  • Füllmaterialien wie Luftpolsterfolie, Schaumfolie und Verpackungschips

Transportverpackungen von wurster druck + verpackung bieten hochwertige und geprüfte Qualität. Sie entsprechen den hohen Anforderungen von Logistik und Handel. Sie können auf exzellente Stabilität und Schutzwirkung ebenso vertrauen wie auf einfaches Handling beim Verpacken, Transportieren und Lagern.

Produkte

Adresschutzfolie

Begleitpapiertaschen

Umreifungsbänder

Wellpappkartons

Rollenwellpappe

Kunststoffpaletten

Europaletten

Klebebänder bedruckt

Verpackungsmaterialien: Alles, was Ihr Gut sicher von A nach B bringt

Die kleinen Helfer für den Logistik-Alltag machen die sichere Verpackung perfekt. Bei wurster druck + verpackung finden Sie für Ihre Versandaufgaben ein breites Sortiment von Luftpolsterfolien, Schaumfolien, Dehnbändern Kantenschutz, Stretchfolien, Schrumpfhauben, Klebebänder, Adressschutzfolie, Rollenwellpappe, Kantenschutzwinkel, Verschlusshülsen, Schnallen und vieles mehr.

Schrenzpapier und Packpapier: Gut, wenn es immer zur Hand ist

Beim manuellen Umverpacken von handlichen Waren ist Packpapier nach wie vor ein günstiges und universelles Multitalent. Schrenzpapier ist graues, grobes, aus recycelten Fasern gefertigtes Papier, zum Beispiel zum Einschlagen von Waren wie Keramik oder Metall etc. Geknüllt dient es gerne zum Auffüllen von Paketen.

 

Sie haben einen speziellen Wunsch für Ihre Transportverpackung? Gemeinsam mit Ihnen entwickeln und gestalten unsere Verpackungsexperten die optimale Verpackungslösung für Ihren Bedarf.

Ihr direkter Draht zu uns